print-header

Austausch mit dem Präsident des Thüringer Landesverwaltungsamtes
10.02.2016

Dr. Kurt Herzberg traf sich mit dem Präsidenten den Thüringer Landesverwaltungsamtes, Frank Roßner. Der Bürgerbeauftragte bekräftigte in diesem Gespräch, dass es ihm wichtig sei, eng und kooperativ mit der Behörde zusammenarbeiten. Hintergrund: 2015 traten bei mehreren Anliegen Probleme bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen zutage. Diese Anerkennung durch das zuständige Thüringer Landesverwaltungsamt gestaltete sich jeweils sehr zeitaufwendig und schwierig. 

Ihr Weg zum Bürgerbeauftragten