print-header

Bürgerbeauftragter trifft den Thüringer Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Dr. Joachim Leibiger zum Gespräch
06.04.2016

Der Thüringer Bürgerbeauftragte Dr. Kurt Herzberg traf sich in Erfurt erstmals mit dem neuen Thüringer Beauftragen für Menschen mit Behinderung, Dr. Joachim Leibiger. Das Gespräch diente dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Kennenlernen. Der Bürgerbeauftragte stellte unter anderem sich und die Arbeitsweise seiner Einrichtung vor. Beide sicherten eine enge und konstruktive Zusammenarbeit zu. 

Dr. Joachim Leibiger hat das Amt am 1. Januar 2016 angetreten. Er folgt auf Dr. Paul Brockhausen, der im Juli 2015 in den Ruhestand verabschiedet wurde.  

Ihr Weg zum Bürgerbeauftragten